Bettye LaVette

3.8/5 rating (4 votes)

Eine Frau mit einer grandiose Soulstimme und Prinzipien: Bettye LaVette (70) aus Michigan. Mit Sechzehn gelang ihr der Hit „My Man-He's A Loving Man“ und 2003 gewann sie für das Album „A Woman Like Me“ einen W.C. Handy-Award. Im Jahr 2016 erhielt sie den Blues Music Award als „Soul Blues Female Artist of the year“ und für ihr neustes Album „Worthy“ erhielt sie sogar eine Grammy Nomination.

LaVettes Passion sind Coverversionen von Künstlern wie etwa Neil Young oder Etta James. Warum? „Ich habe Lust, Fremdmaterial zu interpretieren. Wenn jemand eine Story erzählt, mache ich eine bessere daraus. Das interessiert mich.“ LaVette schlägt Brücken zwischen Country, Folk, Jazz, Rock, Gospel und R&B. Im Namen des Blues, mit einer anrührenden menschlichen Note.

Sogar US-Präsident Barack Obama ist ein bekennender Fan von Bettye LaVette. Sie sang bei seinem Wahlsieg vor 400'000 Leuten den Sam-Cooke-Klassiker «A Change Is Gonna Come».

Contact

Hauptsponsoren Lucerne Blues Festival

  • Auviso
  • Ckw
  • Eichhof
  • Grand Casino Luzern
  • Luzern Top Events
  • Luzerner Zeitung
  • Merbag Retail
  • Mercedes Benz
  • Schweizerhof
  • Stadt Luzern
  • Studhalter Treuhand Luzern
  • Tele1
  • Valiant
  • Vaudoise