Annie Mack

*1978, Minneapolis, MN

5.0/5 rating 1 vote

Annie Mack (*1978, Minneapolis, MN) ist einer der aufgehenden Sterne am Blues Himmel. Dass sie sich in Kürze den Ruf erworben hat, unter die Haut gehende Songs zu schreiben und diese mit Kraft, Gefühl und Überzeugung zu singen, hat wie bei anderen grossen Künstlern viel mit Verarbeitung des eigenen Schicksals zu tun.

Annie machte eine schwere Kindheit in den Slums durch, ihre alleinerziehende Mutter Delia misshandelte sie und ihre acht Jahre ältere Schwester. Als Annie gerade mal zehn war, schoss die Mutter im Streit ihre Schwester nieder. "Es war eine sehr böse, verzweifelte Sache ", sagt Annie, die sich an die Angst erinnert, die Blutspur auf dem Boden und die Härte der Polizei, als diese am Tatort eintraf.

Ihre Schwester überlebte und erholte sich. Mutter Delia wurde zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Annie kam ins Kinderheim, wo sie doch eine unerwartet gute Zeit erlebte, so unvollkommen sie auch war. "Ich hatte zu Essen, Kleider und unser Haus war sauber", erzählt sie. 2006 starb Delia im Alter von 57 Jahren, Annie war bereits verheiratet und hatte Kinder. "Es war wirklich verheerend", sagt sie, die ihrer Mutter längst verziehen hatte. "Es gab so viel, was wir hätten korrigieren sollen, aber ich war nicht bereit."

Mack verarbeitete den Verlust durch Schreiben, zuerst unbewusst, dass daraus Songs werden würden. Annie hatte zuvor nie viel Blues gehört. Dass sie schliesslich doch Blues spielte und 2013 ihr Debut „Baptized in the Blues“ veröffentlichte, sei nicht ihre Wahl gewesen. "Es war Gott. Ich weiß, dass ich von ihm dazu berufen wurde. Blues ist so wahr wie das Evangelium.

Blues ist echt und roh und es steckt Wahrheit und Schönheit darin.“ Auf einen Stil festnageln lassen, lässt sich Annie Mack aber doch nicht. Sie kombiniert Blues, Roots, Gospel, Country und Soul. Mit ihrer kraftvollen Stimme, starker Bühnenpräsenz und fesselndem Storytelling ist Annie Mack eine Künstlerin, die mühelos in die Fußstapfen der grossen Blues-Frauen vor ihr tritt.

Copyright © 1995 - 2018 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag