Billy Price

5.0/5 rating 1 vote

Der Soul-Blues Sänger Billy Price (*William Pollak, 1949, Fair Lawn, NJ) zog die Aufmerksamkeit Mitte der 1970-er Jahre erstmals auf sich. Damals arbeitete er drei Jahre mit dem Bluesgitarristen Roy Buchanan († 1988") zusammen. Price singt auf den beiden hoch gelobten Buchanan-Alben “That's what I'm here for” und “Live Stock”.

Nachdem er sich von Buchanan getrennt hatte, gründete er 1977 die Keystone Rhythm Band. Mit einigen personellen Wechseln existierte die Band 13 Jahre und nahm vier von den Kritikern gefeierte Alben auf. 1990 gründete er die Billy Price Band und erweiterte sein Repertoire um fesselnde Interpretationen von R&B- und Soul-Klassikern.

Bis heute hat Billy Price total 16 Alben veröffentlicht. 2016 wurde er in seiner Wahlheimat Pittsburgh, wo er längstens als Superstar gilt, feierlich und offiziell als „Pittsburgh Rock'n Roll Legend“ geehrt. Im gleichen Jahr erhielt das Album „This Time for Real“, das Billy Price mit der in Luzern bestens bekannten Soullegende Otis Clay ein Jahr vor deren Tod aufgenommen hat, einen Blues Music Award in der Kategorie „Best Soul-Blues Album 2015“.

Auch für sein 2018-er Album war er wieder für einen Blues Music Award nominiert. Obwohl er mittlerweile auch am Software Engineering Institute der Carnegie Mellon University in der Unternehmenskommunikation arbeitet, tritt er regelmäßig in Pittsburgh, im Osten der USA und gelegentlich in Europa auf. Die Gelgenheit ihn am Lucerne Blues Festival zu erleben, sollte man deshalb nicht verpassen – Billy Price ist einer der aufrichtigsten und packendsten Sänger im Soul-Blues und R&B Bereich.

Copyright © 1995 - 2019 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag