Buckwheat Zydeco

5.0/5 rating (3 votes)

Er ist der wohl bekannteste Botschafter des Zydeco und hat Millionen für die heisse Tanzmusik aus Louisiana begeistert.

Buckwheat Zydeco (Stanley Joseph Dural, * 1947, Lafayette LA) war der erste Zydeco Interpret, dessen Musik auf einem Major Label veröffentlicht wurde und mit seiner Band hält er auch den Rekord der drei weltweit meistverkauften Zydeco Alben.

Dabei beschäftigte sich Buckwheat in jungen Jahren lieber mit R&B, er war ein Experte auf der Hammond B3. Nachdem er Grössen wie Joe Tex oder Clarence Gatemouth Brown begleitet hatte, gründete er zuerst eine 15-köpfige Funk- und Soulband. Erst als er 1976 als Organist in Clifton Chenier’s Band einstieg, entdeckte er die Freude und Kraft des Zydeco.

Die Freundschaft mit dem „König des Zydeco“ brachte Buckwheat 1978 dazu, Akkordeon zu lernen. Ein Jahr später gründete er seine erste Zydeco Band.

Der ganz grosse Durchbruch erfolgte 1987 nach seinem Major-Deal mit dem Album „On a Night Like This“, auf dem Buckwheat traditionellen Zydeco mit R&B und Pop mixte und auch Rocksongs coverte. Zur gleichen Zeit erschien er auch auf dem Soundtrack zum Film „The Big Easy – Der große Leichtsinn“.

2008 räumte er in Luzern ab und bewies, dass die New York Times zurecht meinte, er führe eine der besten amerikanischen Bands, die eine echte High-Power-Feier biete und mit einem fein abgestimmten Sinn für Dynamik begeistere.

Wir freuen uns auf treibende Rhythmen und brandheisse Party Musik aus Louisina.

Contact

Copyright © 1995 - 2019 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag