Guitar Shorty

0.0/5 rating (0 votes)

Trotz seines Übernamens – David William Kearny (*1939, Houston) ist ein Schwergewicht im Blues. Guitar Shorty war als 14‐Jähriger eben jünger und kleiner als die anderen Musiker, als er in lokalen Juke Joints seine ersten Gitarrrentricks lernte – seine Spieltechnik wurde einzigartig im Blues, der Name ist geblieben. Während seiner Solos sprang er sogar Rückwärtssaltos auf der Bühne – und er behauptet, dass Jimi Hendrix anfing, die Gitarre in Brand zu stecken, weil er diese Saltos nicht schaffte.

Seit mehr als 50 Jahren ist Guitar Shorty erfolgreich im Blues Geschäft. Seinen eigenen Ausdruck als Sänger und Texter erlernte er von Willie Dixon, der ihm 1957 auch den ersten Studiotermin mit Otis Rush verschaffte. Auch Ray Charles, in dessen Band er spielte, bezeichnet er als prägenden Einfluss.

Sein fantastischer Stil und seine wilde, athletische Bühnenshow haben Guitar Shorty zu einem unüberhörbaren Blues Helden gemacht. Auch wenn er eigentlich zu den Blues Gitarristen alter Schule gehört, mit seinem harmonischen Ton, den packenden Riffs in manchmal hartem Blues Rock, leidenschaftlichem Gesang und der einzigartigen Show überrascht Guitar Shorty immer wieder und beweist, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört – auch wenn er heute mit 73 Jahren auf Saltos verzichtet.

Copyright © 1995 - 2020 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag