Bonita & the Blues Shacks

0.0/5 rating (0 votes)

Seit über 30 Jahren sind „B.B. & The Blues Shacks“ weltweit unterwegs. Die Band, die sich dem Jump Blues und R&B der Vierziger- und Fünfzigerjahre des letzten Jahrhunderts verschrieben hat, und vom Chicago- bis zum Delta Blues alle Spielarten des Blues beherrscht, hat auch das Luzerner Publikum schon mehrmals begeistert.

1998 nahmen sie am Lucerne Blues Festival die Live-CD “B.B. & The Blues Shacks with special guest Tad Robinson” auf. Die BB‘s bewegen sich stil- und geschmackssicher auf dem Boden jener afro-amerikanischen Musik, die von der Mitte der 50er bis in späten 60er Jahre ihre Höhepunkte erlebte.

Die Sängerin Bonita (Niessen) ergänzt sich perfekt mit Sänger Michael Arlt und den anderen Bandmitgliedern. Die Zusammenarbeit mit der in Südafrika geborenen Musikerin begann bereits im Jahr 2013 – im Duett mit Michael Arlt auf dem Album „Come along“.
Mit unglaublich viel Soul, Gefühl, Intensität und Spass interpretiert Bonita die Songs. Ihre Stimme deckt die Spannbreite einer ganzen musikalischen Ära ab - vom R&B einer Ruth Brown oder Lula Reed bis zum Sixty Soul à la Etta James oder Ann Peebles. Und mit ihrer Bühnenpräsenz steckt sie jedes Publikum in die Tasche.

Die Kombination dieser einzigartigen Sängerin mit den BB’s ist perfekt, um Blues und Soul aus der Blütezeit des Genres in die Gegenwart zu transportieren. Wer authentischen, traditionellen Rhythm & Blues und Soul zum Austoben und Dahinschmelzen mag und traditionellen Blues schätzt, kommt an dieser Formation nicht vorbei.

Address

  • Country: Germany

Contact

Copyright © 1995 - 2021 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag

groovedan.com - Daniel Lütolf