Cyril Neville

4.9/5 rating (8 votes)

Sänger, Poet, Schlagzeuger, Neville Brother, Meters-Legende, Solokünstler und Mitglied der Royal Southern Brotherhood: Cyril Neville (*1948, New Orleans, LA) sorgt immer wieder für Überraschungen und bricht aus jeder Schublade aus, in die man ihn zwängen will.

Mit einem Fuß steht er zwar immer in der Tradition des Blues, doch mit dem anderen macht er große Schritte und befördert jegliche musikalische Regeln ins Abseits.

Er wuchs als jüngstes von vier Geschwistern auf, die schon bald den R&B-Sound der Stadt als Neville Brothers bestimmen würden. In der ersten Hälfte der 70er Jahre schaffte Cyril mit der Funkband The Meters den Durchbruch. Ihre Auflösung 1976 machte den Weg frei für die Gründung  der Neville Brothers, deren Erfolgsserie bis heute andauert.

Cyril führte aber nicht nur seine Solokarriere fort, sondern arbeitete auch mit Giganten wie Bob Dylan, Bono oder Willie Nelson, tourte weltweit mit der Funkband Galactic, führte seine „Zweitband“ Tribe 13 und gründete sein eigenes Label.

Neben Tab Benoit war er Teil der 2005 Voice of the Wetlands Allstars Tour, die auf die Notlage an Louisianas Küste hinweisen sollte.

Seit 2012 sorgt er auch als Mitglied der Blues-Rock Gruppe Royal Southern Brotherhood für Furore. Sein letztes Solo-Album „Magic Honey“ war dieses Jahr als Album des Jahres für einen Grammy Award nominiert.

Auch in Luzern wird das Publikum wohl in Verzückung geraten, wenn Cyril Neville seine scharfe Südstaaten Gumbo serviert.

Contact

Copyright © 1995 - 2021 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag

groovedan.com - Daniel Lütolf