The Blues Broads

0.0/5 rating (0 votes)

Wenn vier solch fantastische, hoch angesehene Sängerinnen wie Dorothy Morrison, Tracy Nelson, Annie Sampson and Angela Strehli gemeinsam auf der Bühne stehen, gibt es dafür nur eine Bezeichnung: Supergroup der Roots Musik.

Diese Vokalistinnen mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in Blues, Country, Gospel und Rock garantieren ein musikalisches Erlebnis erster Güte.

Dorothy Morrison ist verwurzelt im Gospel, sie ist die Stimme des Songs „Oh Happy Day“ der Edwin Hawkins Singers, dem meistverkauften Gospelhit aller Zeiten.

Tracy Nelson ist in Country Kreisen äusserst bekannt, in Nashville nahm sie etliche grossartige Country und Blues Alben auf, nicht zuletzt arbeitete sie auch mit dem grossen Willie Nelson. Ihre allerersten Aufnahmen waren akustische Bluessongs mit Charlie Musselwhite Mitte der 60er Jahre.

Die Texanerin Angela Strehli war in Austin als Mitarbeiterin im Antone’s massgeblich am Erfolg des Clubs beteiligt. Ihre frühere Zusammenarbeit mit Lou Ann Barton und Marcia Ball war so etwas wie die Vorlage für die Blues Broads.

Annie Sampson feierte Erfolge mit Gospel, Rock und Musical. Sie war eine der Hauptdarstellerinnen im Musical Hair Ende der 60er Jahre. Später machte sie u.a. Aufnahmen mit Grössen wie Taj Mahal, Maria Muldaur, Journey oder Elvis Costello.

Copyright © 1995 - 2021 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hosting by achermann ict-services ag

groovedan.com - Daniel Lütolf