Travellin‘ Brothers

4.5/5 rating (2 votes)

Die grossen Blueser und legendären Bluesbands hätten schon immer eine besondere Beziehung zu Flussbänken und Deltas gehabt, sagen die Travellin‘ Brothers – und sie selber seien da keine Ausnahme.

Gegründet wurde die Band 2003 in der nordspanischen Stadt Leioa, nicht weit weg von Bilbao am Ufer und der Mündung des Flusses Nervion. Die Travellin‘ Brothers sind zwar keine echten Brüder, aber dicke Freunde und Komplizen, zusammengeschweisst durch ihre Passion für den Blues. In den vergangenen 10 Jahren ging es stetig aufwärts, sechs Alben haben sie bereits herausgebracht.

Bass, Gitarre, Schlagzeug, Piano, Sax und Stimme: mit diesem klassischen Line-up sind sie um die ganze Welt gereist, haben alle Arten von Clubs gerockt und über 700 Konzerte gespielt. Dieses blinde Verständnis der „Brüder“ ist auf der Bühne hör-, sicht- und spürbar.

Ihre grossartigen musikalischen Fähigkeiten und ihre Live Shows lassen kaum jemanden kalt - auch nicht die Jury der 5. European Blues Challenge (EBC) im März 2015 in Brüssel. Am Ende des Wettbewerbs mit 18 Bands aus Europa hiess die Siegerband „The Travellin‘ Brothers“ aus Spanien.

Wir freuen uns auf die Sieger und sind überzeugt, dass sie auch die Herzen des Luzerner Publikums gewinnen.

Contact

Copyright © 1995 - 2022 Lucerne Blues Festival ¦ Tickets

Website by groovedan.com - Daniel Lütolf
Fotos by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

groovedan.com - Daniel Lütolf